Sonic Healthcare Germany – Verantwortung unternehmen

Als Unternehmen wollen wir mehr leisten als nur wirtschaftlich zu arbeiten. Wir tragen auch Verantwortung gegenüber unserer Umwelt und den Menschen, die in ihr leben. Sonic Healthcare Limited und Sony Healthcare Germany sind sich dieser Verantwortung bewusst. Wir wollen die Gesellschaft fördern und positiv beeinflussen.

Frau am Mikroskop lächelt freundlich

So leben wir unsere unternehmerische Verantwortung

  • Wir arbeiten in allen Bereichen des Unternehmens nachhaltig, ethisch korrekt und verantwortungsbewusst.
  • Unsere unternehmerische Verantwortung erstreckt sich auf unsere medizinischen Leistungen ebenso wie auf unsere Finanzierung, die Organisation gesundheitsfördernder Arbeitsbedingungen und umweltfreundlicher Arbeits- und Produktionsprozesse.
  • Wir haben vielfältige Programme und Richtlinien implementiert, die auch unseren Lieferanten und Kunden ein nachhaltiges Arbeitsumfeld bieten.
  • Wir begegnen unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern mit Respekt.
  • Wir stellen unseren Kunden erstklassige Dienstleistungen zur Verfügung.

 

Corporate Responsibiliy-Bericht

Unser Corporate Responsibiliy-Bericht beschreibt unsere Leistung und unser Verhalten aus den unterschiedlichen Gesichtspunkten unserer Geschäftsbereiche und unserer sozialen Verantwortung wie z. B.:

  • Bildung
  • Sicherheit
  • Beschäftigungsstandards
  • Umweltverpflichtungen
  • Philanthropische Beteiligung

Der vollständige Bericht steht Ihnen hier zum Download bereit

Corporate Responsibiliy Report
Titelild des Heftes Corporate Responsibility Report 2017 - Eine Labormitarbeiterin hält ein Röhrchen in die Kamera

Unternehmerisches Engagement für bessere Gesundheitsversorgung

Darüber hinaus leistet Sonic Healthcare einen Beitrag dazu, die Lebensbedingungen und die Gesundheitsversorgung von Menschen in den am meisten benachteiligten Gebieten der Welt zu verbessern. Dafür haben wir das Catalyst-Program ins Leben gerufen. Im Rahmen dieses Engagements unterstützen wir die Menschen vor Ort dabei, moderne labordiagnostische und radiologische Diagnosezentren aufzubauen. Und wir unterstützen Bildungs- und Sozialprogramme, die die Selbstständigkeit dieser Menschen fördert.

Hilfe und Unterstützung bei Labordiagnosen und bildgebenden Diagnoseverfahren für Menschen in Krisenregionen

Gute medizinische Versorgung mag für uns selbstverständlich sein. Weltweit steht sie vielen Menschen jedoch nur sehr eingeschränkt zur Verfügung. Sonic Healthcare möchte entscheidend dazu beitragen, dass moderne, hochwertige Diagnostikverfahren mehr Menschen erreichen. Als globaler Gesundheitsdienstleister verfügen wir über fundiertes Fachwissen in der Labormedizin und der diagnostischen Radiologie. Wir sind  gut aufgestellt, um in den am meisten benachteiligen Gebieten der Welt viel Gutes bewirken zu können.

Ein farbiger kleiner Junge lächelt freundlich

Katalysator für gute medizinische Diagnostik und besseres Leben


Aus diesem Grunde haben wir das Catalyst Program ins Leben gerufen. Unser Ziel: Wir möchten das Gesundheitswesen und das Leben der Menschen in Krisen- und Kriegsgebieten nachhaltig verbessern. Wie ein Katalysator stärken wir mit unserer Hilfe vor Ort medizinisches Personal in Krisenregionen dabei, moderne Labormedizin- und Radiologie-Zentren für lebenswichtige Diagnostik zu etablieren. Und wir unterstützen Communities vor Ort dabei, die Lebensbedingungen für alle zu verbessern.
 

Ausbildung, Ausstattung, Fördermittel – unsere Aktivitäten im Catalyst Program


Seit 1996 arbeitet Sonic Healthcare mit lokalen Krankenhäusern in Krisenregionen und kriegsgeschädigten Gebieten zusammen. Dazu gehören etwa die Region um die kongolesische Regional-Hauptstadt Goma und der Sudan.

Das tun wir:

  • das lokale Fachpersonal in labormedizinischen und radiologischen Diagnoseverfahren ausbilden,
  • labormedizinische Geräte und radiologische Ausrüstung bereitstellen,
  • Fördermittel für dringend benötigte Anschaffungen spenden,
  • Labordiagnostische und Radiologie-Dienstleistungen anbieten.

Mehr als Medizin – Unterstützung für Communities

Neben Projekten mit klarem medizinischem Fokus unterstützen wir eine Vielzahl von Gemeinschaftsprojekten. Im Mittelpunkt steht für uns dabei, das Wohlergehen von Frauen, Kindern und indigenen Communities zu verbessern.

Das tun wir:

  • Spenden akquirieren,
  • Ausbildungs- und Qualifizierungsprogramme unterstützen,
  • Trainings zur Berufsförderung in den Communities anbieten
  • Hilfsmittel für medizinische Einrichtungen, Schulen und Waisenhäuser transportieren
  • Hilfe zur Selbsthilfe im Einklang mit den Vereinten Nationen

Bevor wir uns für ein Projekt engagieren, prüfen wir gründlich, ob und was wir zur Verbesserung der Lebenssituation vor Ort wirklich beitragen können.

Zu diesen wesentlichen Kriterien gehören:

  • Das Projekt muss mindestens eines der Millenniums-Entwicklungsziele der Vereinten Nationen erfüllen.
  • Sonic Healthcare muss einen positiven und nachhaltigen Nutzen für Gemeinschaft und Gesundheit erbringen können.
  • Ein Team von medizinischen Fachkräften kann das Projekt mindestens einmal jährlich für mehrere Wochen vor Ort begleiten.